Speichern Sie Ihren Strom

Tagsüber, bei Sonnenschein speichert die Batterie Strom, den sie in den Abend- und Nachtstunden wieder abgibt. Ist die Batterie leer, so kommt der Strom aus dem Netz. Wir unterscheiden zwei Arten von Batterie:

Blei Batterie (Pb)
Der typische Arbeitsbereich dieser Batterie liegt zwischen 50% und 95%. D.h. die Batterie ist doppelt so groß wie der nutzbare Bereich. Es handelt sich um eine alt hergebrachte Technologie, die Kosten sind vergleichsweise geringer als bei Lithium Batterie, dafür muss man nach 8 bis 10 Jahren einen neuen Satz Batterien kaufen.

Lithium-Ionen Batterie (Li)
Die Lithium Ionen Batterie ist vergleichsweise jung. Sie kann schnell wechseln zwischen Be- und Entladung. Haltbarkeit ist angegeben mit zwischen 15 und 20 Jahren. Preislich liegt sie über der Blei Batterie.

Förderung
Speicher werden Mai 2013 vom BMU und der KfW gefördert für PV-Anlagen bis 30 kW, die nach dem 31.12.2012 in Betrieb gegangen sind. Wir beraten Sie gerne.